online casino slots

Neue Online Casinos und ihre Vorteile

Die Welt des Online-Glücksspiels entwickelt sich ständig weiter, und jedes Jahr tauchen neue Online-Casinos auf, die den Spielern frische und aufregende Möglichkeiten bieten. Diese neuen Casinos bringen oft innovative Funktionen, moderne Designs und attraktive Boni mit sich. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die Vorteile, die neue Online-Casinos bieten und warum es sich lohnt, ihnen eine Chance zu geben. Ein Name der aktuell oft im Zusammenhang mit neuen Online Casinos widerklingt, ist das Talismania Casino, welches sich durch eine weite Vielzahl von Spielen und attraktiven Angeboten auszeichnet.

Innovatives Spielerlebnis

Neue Online-Casinos, wie das Talismania zeichnen sich oft durch ihre Innovationskraft aus. Sie nutzen die neuesten Technologien und Trends, um den Spielern ein modernes und dynamisches Spielerlebnis zu bieten. Hier sind einige der innovativen Aspekte, die neue Casinos auszeichnen:

  1. Modernes Design und Benutzerfreundlichkeit: Neue Casinos legen großen Wert auf ein ansprechendes und benutzerfreundliches Design. Die Webseiten sind oft intuitiv gestaltet und für mobile Geräte optimiert, sodass Spieler sowohl auf dem Desktop als auch unterwegs ein nahtloses Erlebnis haben.
  2. Exklusive Spiele: Viele neue Casinos bieten exklusive Spiele, die in Zusammenarbeit mit führenden Softwareentwicklern erstellt wurden. Diese einzigartigen Titel sind oft nur in den neuen Casinos verfügbar und bieten den Spielern etwas, das sie anderswo nicht finden können.
  3. Gamification-Elemente: Einige neue Casinos integrieren Gamification-Elemente in ihr Angebot. Das bedeutet, dass Spieler durch das Erfüllen bestimmter Aufgaben oder das Erreichen von Meilensteinen Belohnungen erhalten. Dies erhöht den Spielspaß und die Motivation der Spieler.

Attraktive Bonusangebote

Neue Online-Casinos möchten Spieler anziehen und bieten daher oft sehr attraktive Bonusangebote. Diese Boni sind nicht nur großzügig, sondern auch vielfältig:

  1. Willkommensboni: Fast jedes neue Casino bietet einen Willkommensbonus für neue Spieler. Dieser kann aus Einzahlungsboni, Freispielen oder einer Kombination aus beidem bestehen. Der Willkommensbonus gibt den Spielern einen starken Start und die Möglichkeit, das Casino ausgiebig zu testen.
  2. Keine Einzahlung Boni: Einige neue Casinos bieten Boni an, die keine Einzahlung erfordern. Spieler erhalten einen kleinen Geldbetrag oder Freispiele, nur für die Anmeldung. Dies ermöglicht es den Spielern, das Casino risikofrei auszuprobieren.
  3. Regelmäßige Promotionen: Neue Casinos haben oft regelmäßige Promotionen und Angebote, um die Spieler zu belohnen und zu halten. Diese können Reload-Boni, Cashback-Angebote oder exklusive Turniere umfassen.

Verbesserte Sicherheitsmaßnahmen

Neue Online-Casinos legen großen Wert auf die Sicherheit ihrer Spieler. Sie nutzen die neuesten Sicherheitsprotokolle und Technologien, um sicherzustellen, dass alle Transaktionen und persönlichen Daten geschützt sind. Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehören:

  1. SSL-Verschlüsselung: Alle Daten, die zwischen dem Spieler und dem Casino ausgetauscht werden, sind durch SSL-Verschlüsselung geschützt. Dies verhindert, dass Dritte auf sensible Informationen zugreifen können.
  2. Lizenzierung und Regulierung: Neue Casinos sind oft bestrebt, Lizenzen von renommierten Regulierungsbehörden zu erhalten. Diese Lizenzen garantieren, dass das Casino faire Spiele anbietet und die Rechte der Spieler geschützt sind.
  3. Verantwortungsbewusstes Spielen: Viele neue Casinos implementieren Tools und Maßnahmen, um verantwortungsbewusstes Spielen zu fördern. Dazu gehören Einzahlungslimits, Selbstausschluss-Optionen und Ressourcen für Spieler, die Hilfe bei Glücksspielproblemen suchen.

Schnellere Auszahlungen und moderne Zahlungsmethoden

Neue Online-Casinos wissen, wie wichtig schnelle und zuverlässige Auszahlungen für die Spieler sind. Daher bieten sie oft schnellere Auszahlungsprozesse und eine Vielzahl moderner Zahlungsmethoden an:

  1. Schnelle Auszahlungen: Viele neue Casinos haben optimierte Auszahlungsprozesse, die es den Spielern ermöglichen, ihre Gewinne innerhalb weniger Stunden oder Tage zu erhalten.
  2. Vielzahl an Zahlungsmethoden: Neue Casinos bieten eine breite Palette an Zahlungsmethoden an, darunter Kreditkarten, E-Wallets, Banküberweisungen und sogar Kryptowährungen. Dies gibt den Spielern mehr Flexibilität bei Ein- und Auszahlungen.

Fazit

Neue Online-Casinos bieten eine Vielzahl von Vorteilen, die das Spielerlebnis aufregender und lohnender machen. Von innovativen Designs und exklusiven Spielen bis hin zu attraktiven Bonusangeboten und verbesserten Sicherheitsmaßnahmen – es gibt viele Gründe, warum es sich lohnt, neuen Casinos eine Chance zu geben. Wenn Sie auf der Suche nach frischen und spannenden Möglichkeiten im Online-Glücksspiel sind, sollten Sie unbedingt die neuesten Casinos ausprobieren und die vielen Vorteile genießen, die sie bieten.

Urgent Call for Improved Software Testing Infrastructure in Pentagon to Boost Cybersecurity, Concept art for illustrative purpose, tags: und die des - Monok

Die Software-Modernisierung des Pentagons: Ausgleich zwischen Geschwindigkeit und Sicherheit durch fortschrittliche Tests

Die Initiative des Pentagons zur beschleunigten Einführung kommerziell entwickelter Software wird sowohl vom CIO als auch vom House Armed Services Committee unterstützt. Branchenexperten betonen jedoch, dass die Rationalisierung bürokratischer Prozesse allein nicht ausreicht. Um die Sicherheit und Effektivität dieser Softwarelösungen innerhalb des Verteidigungsministeriums (DoD) zu gewährleisten, sind fortschrittliche Testeinrichtungen unerlässlich.

Der ATO-Prozess: Eine kritische Hürde für die Cybersicherheit

Bevor eine Software in Regierungsnetzwerken eingesetzt werden kann, muss sie das ATO-Verfahren (Authorization To Operate) durchlaufen. Dies beinhaltet strenge Prüfungen der Cybersicherheit, die nicht nur administrative Überprüfungen, sondern auch eingehende technische Bewertungen umfassen. Für diese technischen Bewertungen sind spezielle Computerumgebungen erforderlich, die die Netzwerke des DoD genau nachbilden.

Durch die Simulation realer Bedingungen können diese Testeinrichtungen die Leistung der Software, ihre Kompatibilität und vor allem ihre Anfälligkeit für Cyber-Bedrohungen gründlich bewerten.

Herausforderungen und Lösungen für eine zügige Einführung

Das Fehlen einer ausgefeilten Testinfrastruktur stellt ein erhebliches Hindernis für das Pentagon dar, wenn es um die schnelle Einführung kommerzieller Software geht. Um diese Herausforderung zu bewältigen, empfehlen Experten, in hochmoderne Testeinrichtungen zu investieren, die für die Komplexität moderner Software gerüstet sind.

Diese Einrichtungen stellen sicher, dass sich kommerziell entwickelte Software nahtlos in bestehende DoD-Systeme integrieren lässt, ohne die Cybersicherheit zu gefährden.

Investitionen in die Zukunft der Verteidigungstechnologie

Die Forderung nach fortschrittlichen Testeinrichtungen unterstreicht die Bedeutung eines ausgewogenen Ansatzes bei der Software-Modernisierung. Während die beschleunigte Übernahme kommerzieller Software die Effizienz und Innovation im Pentagon steigern kann, ist es ebenso wichtig, der Sicherheit Vorrang einzuräumen.

Durch Investitionen in eine robuste Testinfrastruktur kann das Verteidigungsministerium neue Technologien selbstbewusst einsetzen und gleichzeitig potenzielle Risiken für sensible Regierungsdaten minimieren.

Der Weg nach vorn

Die Initiative des Pentagons, kommerzielle Software in seine Operationen einzubeziehen, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Um die Vorteile dieser Modernisierungsbemühungen voll auszuschöpfen, ist es jedoch unerlässlich, fortschrittliche Testeinrichtungen einzurichten, die in der Lage sind, die Sicherheit und Kompatibilität von kommerziell entwickelter Software rigoros zu bewerten.

Diese Investition wird nicht nur wichtige Regierungsinformationen schützen, sondern auch sicherstellen, dass das Verteidigungsministerium das volle Potenzial der Spitzentechnologie für seine Verteidigungsstrategien nutzen kann.

Lenovo-JD.com Partnership: Lenovo Aims for US$16 Billion in AI Device Sales with JD.com, Concept art for illustrative purpose, tags: milliarden - Monok

Lenovo strebt mit JD.com einen Umsatz von 16 Milliarden US-Dollar mit KI-Geräten an

Lenovo-JD.com Partnership: Lenovo Aims for US$16 Billion in AI Device Sales with JD.com, Concept art for illustrative purpose, tags: milliarden - Monok
Lenovo-JD.com Partnership: Lenovo Aims for US$16 Billion in AI Device Sales with JD.com, Concept art for illustrative purpose – Monok

Die Lenovo Group, der weltweit führende PC-Hersteller, und der chinesische E-Commerce-Riese JD.com haben ihre Partnerschaft neu belebt, um den Verkauf von Geräten mit künstlicher Intelligenz (KI) an Verbraucher in den Vereinigten Staaten zu fördern.

Ihr neues Ziel stellt eine deutliche Steigerung gegenüber ihrem vorherigen Dreijahresziel von 60 Milliarden Yuan (ca. 9,45 Milliarden US-Dollar) dar, das sie Berichten zufolge bereits erreicht haben.

Die jüngste Zusammenarbeit von Lenovo und JD.com zielt auf einen Umsatz von 120 Milliarden Yuan (16,6 Milliarden US-Dollar) in den Jahren 2024 bis 2026 ab und erstreckt sich auf KI-Marketing, intelligente Logistik und Inzahlungnahme-Services über die E-Commerce-Plattform.

Das in Peking ansässige Unternehmen Lenovo stellte auf dem MWC in Barcelona im Februar sein neuestes Angebot an KI-Geräten und Infrastrukturlösungen vor.

„Lenovo tritt in eine neue Ära der KI ein“, erklärte Liu Jun, Executive Vice-President und President of China Operations bei Lenovo.

Die Partnerschaft verspricht, „KI zur Verbesserung zahlreicher Familien und Branchen“ zu fördern.

Lenovos verstärkter Fokus auf KI ist eine Reaktion auf die wachsende Nachfrage nach Maschinen, die lokale generative KI-Aufgaben als Teil einer erwarteten Verschiebung innerhalb der PC-Industrie bewältigen können.

Lenovos Engagement für Innovationen im Bereich der künstlichen Intelligenz erreichte mit der Enthüllung seiner „AI for All“-Strategie auf der 9. Global Tech World Veranstaltung in Austin, Texas, im Oktober 2023 einen neuen Höhepunkt. Mit diesem strategischen Schritt unterstreicht Lenovo seine Entschlossenheit, die KI-Technologie zu demokratisieren und sie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Lenovos Engagement für die Weiterentwicklung der KI-Technologie spiegelt sich in den umfangreichen Investitionen in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar wider, die über einen Zeitraum von drei Jahren verteilt sind und darauf abzielen, den Fortschritt voranzutreiben und neue Möglichkeiten in diesem Bereich zu erschließen.

In Zukunft wird es mehrere Generationen von KI-PCs mit immer ausgefeilteren Funktionen geben

Luca Rossi

Lenovo wird in der ersten Hälfte des Jahres 2024 sein erstes Angebot an KI-gesteuerten PCs auf den Markt bringen und damit einen wichtigen Meilenstein in seinem kontinuierlichen Engagement für Innovationen im Bereich der künstlichen Intelligenz setzen. Es wird erwartet, dass weitere Generationen dieser Geräte mit noch ausgefeilteren Funktionen aufwarten werden.

Lenovo

Lenovo Group Limited, trading as Lenovo , is a Chinese-American multinational technology company specializing in designing, manufacturing, and marketing consumer electronics, personal computers, (wikipedia)

South China Morning Post

The South China Morning Post , with its Sunday edition, the Sunday Morning Post, is a Hong Kong-based English-language newspaper owned by Alibaba Group. (wikipedia)

Kreditsoftware – so einfach können Kredite sein

Software für die Kreditvorbereitung ist ein wichtiges Instrument für Finanzinstitute, die den Antrags- und Registrierungsprozess von Firmen- und/oder Privatkunden verwalten. Es handelt sich dabei um eine aufstrebende Software, die Kreditprodukte verarbeitet und die erste Anlaufstelle zwischen Finanzunternehmen und Kreditnehmern ist.

Was ist eine Software zur Kreditvorbereitung?

Eine Software zur Kreditvorbereitung dient als erste Anlaufstelle zwischen Kreditnehmern und Kreditgebern dient. Diese wird von Kreditgebern, Kreditunternehmen, Banken und anderen Finanzinstituten verwendet, um den Kreditantragsprozess von Anfang bis Ende zu verwalten.

Einige der von der Kreditsoftware gelösten Aufgaben hängen von dem vom Kreditgeber oder Vermittler angebotenen Kreditprodukt ab. Auf den meisten modernen Plattformen finden Sie Werkzeuge für die Verwaltung des Kreditprozesses, wie z. B.

  • Online-Formularerfassung
  • Dokumentenverwaltung
  • elektronische Unterschrift
  • Terminplanung
  • Überwachung von Kundenkontakten
  • Analyse von Finanzdaten
  • Analyse von Kreditdaten.

Diese Instrumente machen den Prozess nicht nur effizienter und bequemer für den Kreditnehmer, sondern reduzieren auch manuelle Fehler und beschleunigen den Prozess. Das ist der Wunsch von Kreditgebern und Kreditnehmern. Aus diesem Grund nutzen viele Leute diese Software, um Kredite im Alter vergleichen zu können.

Was sind die Merkmale von Software für die Kreditvergabe?

Einige der heute erhältlichen Kreditsoftware-Plattformen haben die gleichen Funktionen, während andere sehr unterschiedlich sind. Die beste Kreditsoftware ist diejenige, die sowohl dem Kreditnehmer als auch dem Kreditgeber oder dem Vermittler, der die finanziellen Aktivitäten verwaltet, die größten Vorteile bietet. Unabhängig von den Bedürfnissen und Werten eines Finanzinstituts kann die Funktionalität einer Kreditsoftware eine Reihe von Vorteilen bieten, darunter

Erhöhte Produktivität

Software für die Kreditvergabe kann viele der manuellen Prozesse automatisieren, die mit der Beantragung, Vorbereitung und dem Abschluss eines Kredits verbunden sind. Automatisierte Kredit-Workflow-Plattformen verringern auch das Risiko von Datenfehlern. Wenn sichergestellt ist, dass die Daten immer im gleichen Format eingegeben werden, verbessert sich die Genauigkeit und das Betrugsrisiko wird verringert.

Die Automatisierung vieler manueller Prozesse bei der Kreditgenehmigung entlastet die Sachbearbeiter. Die Mitarbeiter können sich schneller und konsequenter auf wichtigere Aufgaben konzentrieren, z. B. auf die Prüfung von Kreditanträgen und die Kommunikation mit Kunden.

Verbesserte Kundenerfahrung

Software für die Kreditvergabe umfasst in der Regel eine benutzerfreundliche Schnittstelle für die Kreditverwaltung. Ziel ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der es für die Kunden einfacher ist, einen Kredit zu beantragen und den Status ihrer Anträge zu überwachen. Dies verbessert die allgemeine Kundenerfahrung und erhöht die Kundenzufriedenheit.

Verbesserte Datenverfolgung und Berichterstattung

Mit einer Kreditsoftware können Daten in Echtzeit erfasst und analysiert werden. Dies erleichtert es den Finanzinstituten, die Kreditleistung zu überwachen und fundierte Entscheidungen über das Kreditportfolio zu treffen.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Finanzinstitute müssen die aufsichtsrechtlichen Vorschriften für die Verwendung und Verarbeitung von Kundendaten einhalten. Eine Software zur Kreditvorbereitung kann Auslassungen und manuelle Fehler vermeiden, die zu einer Nichteinhaltung der Vorschriften führen können.

Ein System zur Kreditvorbereitung kann Finanzinstitute bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unterstützen, indem es Prüfungen zur Einhaltung der Vorschriften automatisiert. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Kreditanträge- und dokumente korrekt eingereicht und nachverfolgt werden.

Die Zukunft mit Kreditsoftware

Eine Software für die Kreditvergabe ist für Finanzinstitute, die ihre Kreditvergabeprozesse modernisieren und der Konkurrenz voraus sein wollen, unerlässlich. Durch die Automatisierung manueller Aufgaben und eine zentrale Plattform für die Verwaltung von Kreditanträgen kann Zeit gespart, die Fehlerquote verringert und die Kundenzufriedenheit insgesamt verbessert werden.

Sieben Gründe, warum Online-Casinos an Popularität gewinnen werden

Online-Casinos finden immer mehr Anklang in den verschiedensten Bevölkerungsschichten.

In letzter Zeit erfreuen sich Online-Casinospiele immer größerer Beliebtheit. Experten sagen voraus, dass das Online-Glücksspiel in naher Zukunft eine der am schnellsten wachsenden Branchen sein wird. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Gründe, die ein Online-Casino so attraktiv machen. Bringen Sie Ihr Wissen zu diesem Thema auf den neuesten Stand, bevor Sie mit dem Wetten beginnen.

In letzter Zeit erfreuen sich Online-Casinospiele immer größerer Beliebtheit. Experten sagen voraus, dass das Online-Glücksspiel in naher Zukunft eine der am schnellsten wachsenden Branchen sein wird. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Gründe, die ein Online-Casino so attraktiv machen. Bringen Sie Ihr Wissen zu diesem Thema auf den neuesten Stand, bevor Sie mit dem Wetten beginnen.

Legales Casino

Vorbei sind die Zeiten, in denen das Glücksspiel keine staatliche Genehmigung brauchte. In vielen Ländern wird das Glücksspiel schnell legal, sofern die erforderlichen Vorschriften eingehalten werden. Die Menschen sind auf der Suche nach neuen Unterhaltungsmöglichkeiten, da ihre Kaufkraft steigt. Deshalb werden viele Kasinosäle legal.

Wenn Sie Ihr Glück in einem Online Casino versuchen wollen, sollten Sie sich für die legalen Casinos entscheiden. Sie verfügen über bessere Sicherheitsmaßnahmen. Sie können faires Spiel anbieten.

Mobiles Spielen

Das Beste am Online-Casinospiel ist, dass die Spieler es jederzeit und überall genießen können. Alles, was Sie brauchen, ist eine stabile Internetverbindung. Um mehr Spielern einen besseren Zugang zu ermöglichen, haben Online-Casino-Plattformen das Spiel auf Smartphones gebracht.

Moderne Smartphones verfügen über eine bessere Internetverbindung und mehrere Funktionen zur Unterstützung von Online-Casinos. Damit brauchen Sie nicht einmal mehr einen PC, um Online-Casinospiele zu spielen. Sie sind flexibler in Bezug auf Spielzeit und Dauer. Wenn Ihr Telefon das Spielen unterstützt, dann ist das alles, was Sie brauchen!

Mehr aufregende Spiele

In physischen Casinos ist es aufgrund des begrenzten Platzes schwierig, mehrere Spiele unterzubringen. In Online-Casinos ist das jedoch kein Problem. Es handelt sich um eine virtuelle Plattform mit erweiterbarem Speicherplatz. Daher können sie es sich leisten, eine große Anzahl beliebter Casino-Spiele an einem Ort anzubieten. Sie können an den Spielautomaten spielen oder per Video Poker oder Blackjack spielen.

Im Laufe der Zeit wird es eine noch größere Sammlung neuer und innovativer Spiele geben. Sie können sie allein oder mit mehreren Teilnehmern spielen. Erwarten Sie auch mehr Verbesserungen bei den traditionellen Spielen, damit sie leicht zu erlernen sind.

Bessere Angebote und Boni

Die renommierten Plattformen bieten Anfängern einen einfachen Start mit einem Bonus wie Freispielen und einem Leitfaden für Anfänger. Sie erhalten auch lohnende Angebote mit verschiedenen Einzahlungskategorien. Da immer mehr Plattformen auftauchen, wird auch der Wettbewerb zwischen ihnen immer härter. Daher werden Sie in Zukunft bessere Angebote sehen.

Außerdem können Sie bei Ihrer ersten Registrierung ein „Willkommensangebot“ erhalten. Beachten Sie jedoch, dass diese Angebote und Boni an bestimmte Bedingungen geknüpft sind. Renommierte Plattformen sind in Bezug auf diese Regeln transparent. Überprüfen Sie diese also, bevor Sie mit dem Wetten beginnen.

Bessere Zahlungsmöglichkeiten

Ein weiterer Grund für die steigende Beliebtheit von Online-Casinospielen ist die einfache Bezahlung. Die renommierten und legalen Online-Casinos haben einfache Online-Zahlungsoptionen geschaffen. Auf diese Weise können Sie Ihr Geld problemlos einzahlen und abheben. Außerdem werden auf diesen Plattformen keine Spiele manipuliert, so dass die Wahrscheinlichkeit von Betrug sehr gering ist.

Eine der neuesten Ergänzungen zu Online-Casinos ist die Kryptowährung. Immer mehr Online-Casino-Websites öffnen sich für die Idee, mit Bitcoin zu spielen. Erwarten Sie einen starken Anstieg dieses Trends.

Spielen in VR

Virtual Reality ist die neue Technologie, die die Art und Weise, wie Sie die Welt sehen, revolutionieren soll. Wie jede andere Branche experimentiert auch die Online-Casino-Branche damit. Daher können Sie bald Casinospiele in VR spielen. Stellen Sie sich vor, Sie geben Karten in erweiterter Realität!

Da VR-Zubehör immer zugänglicher und erschwinglicher wird, werden Online-Plattformen mehr solcher Spiele anbieten. Die Branche investiert bereits massiv in die Entwicklung einzigartiger VR-Casinospiele. Sie werden in der Lage sein, sowohl die neuesten als auch traditionelle Spiele in VR zu spielen.

Sportwetten

Da Sportwetten inzwischen in vielen Ländern legal sind, wird ein Online-Casino jetzt noch beliebter sein. E-Sport ist zu einem wichtigen Bestandteil des Online-Glücksspiels geworden. Dieser Trend wird wahrscheinlich nicht so bald abebben.

Wenn Sie also auf Ihre Lieblingssportmannschaft wetten möchten, sollten Sie sich heute über Online-Casinos informieren.

Resümee

Abgesehen von den oben genannten Punkten werden auch Live-Casino-Geschäfte immer beliebter. Wenn Sie also ein Online-Casino ausprobieren möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

VPn Vergleich und Test

Wie man ein VPN auswählt – Auf welche Kriterien man achten sollte 2021

Wenn es darum geht, ein VPN auszuwählen, ist es leicht, mit verwirrenden Listen von Funktionen und Statistiken überwältigt zu werden.

Letztendlich kommt es bei der Wahl des besten VPNs auf Ihre spezifischen Bedürfnisse an. Es gibt kein Einheits-VPN; jedes VPN ist anders und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die Sie vielleicht benötigen oder auch nicht.

Dennoch gibt es ein paar wichtige Eigenschaften, auf die Sie bei Ihrer Auswahl achten sollten. Wir haben eine Liste mit den Kriterien zusammengestellt, die wir für am wichtigsten halten – es liegt jedoch an Ihnen, welche dieser Kriterien Sie priorisieren!

Unser VPN-Test – Die besten Anbieter im Vergleich

Wir haben uns viel Mühe gegeben, die VPNs nach diesen Kriterien zu bewerten, und basierend auf unseren Tests ist ExpressVPN unsere Nummer eins unter den besten VPNs. Einen ebenfalls kompakten Überblick der besten VPN-Dienste gibt es auf Gaminggadgets.de. Man sollte definitiv immer die besten VPN-Anbieter vergleichen und sich dann für den besten entscheiden – auch im Hinblick auf für persönlich wichtige Funktionen. Gute VPNs kann man deshalb allgemein nur eingrenzen, nicht pauschal mit fixen Plätzen versehen, wie in rein objektiven Testvergleichen.

Sicherheit

Von allen Funktionen, die ein VPN bieten kann, ist die Sicherheit wahrscheinlich die wichtigste. Ein VPN ist nur so gut wie seine Fähigkeit, Sie und Ihre Daten sicher zu halten.

Zumindest sollte Ihr VPN Ihre Daten mit der höchsten Stufe der Verschlüsselung schützen.

Das bedeutet, dass selbst wenn ein Hacker oder ein Dritter (z. B. Ihr ISP) Ihren Internetverkehr irgendwie abfängt, er nicht in der Lage ist, ihn zu entschlüsseln.

AES, oder Advanced Encryption Standard, ist die gängigste Verschlüsselungsart, die von VPNs verwendet wird. Die besten Anbieter verwenden eine Verschlüsselung nach Militärstandard, also AES-256.

Neben der Verschlüsselung bieten die besten VPNs für die Sicherheit zusätzliche Funktionen wie DNS-Leak-Schutz und einen Kill Switch. Beides stellt sicher, dass Ihre Daten und Ihre Privatsphäre im Falle eines Verbindungsabbruchs oder eines Lecks geschützt bleiben.

No-Logs-Richtlinien

Einer der Hauptgründe, warum viele Menschen VPNs nutzen, ist, dass sie verhindern wollen, dass ihr Online-Verhalten überwacht und nachverfolgt wird.

Die Verwendung eines VPNs verhindert, dass Ihr ISP und andere Dritte sehen können, was Sie online tun, aber das VPN ist immer noch im Besitz dieser Informationen. Wenn der VPN-Anbieter dann ein Protokoll Ihres Verhaltens aufbewahrt, können diese Dritten unter Umständen trotzdem darauf zugreifen.

Dies ist vor allem dann relevant, wenn Ihr VPN-Anbieter in einem Land der 5/9/14-Eyes Alliance ansässig ist. VPNs in diesen Ländern können gesetzlich dazu verpflichtet sein, Ihre Daten an staatliche Überwachungsbehörden weiterzugeben.

Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, nach einem VPN-Dienst zu suchen, der eine strikte No-Logs-Policy garantiert. Das bedeutet, dass der VPN-Anbieter keinerlei Ihrer Informationen speichert, so dass er Ihre Daten auch im Falle eines Sicherheitsverstoßes oder einer staatlichen Informationsanfrage nicht kompromittieren kann.

Einige VPNs behaupten, eine No-Logs-Policy zu haben, während sie dennoch einige sensible Daten aufbewahren. Um Verwirrung zu vermeiden, haben wir eine Reihe von Diensten selbst getestet und die besten No-Log-VPNs gefunden.

Geschwindigkeit

Da ein VPN Ihren Datenverkehr über seine eigenen privaten Server umleitet, kann die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung leiden, wenn Sie den falschen Dienst wählen. Die schnellsten VPNs wirken dem mit riesigen Netzwerken von Servern entgegen, die über die ganze Welt verteilt sind. ExpressVPN liegt bei diesem Test konstant an erster Stelle.

Je mehr Server im Netzwerk eines VPNs vorhanden sind, desto weniger Benutzer sind wahrscheinlich mit jedem Server gleichzeitig verbunden. Diese geringere Last bedeutet schnellere Geschwindigkeiten für Sie.

Je mehr internationale Server ein VPN hat, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie auch einen finden, der näher bei Ihnen ist. Die Entfernung kann sich auf die Verbindungsgeschwindigkeit auswirken. Je näher der VPN-Server, desto schneller die Verbindung.

Sofern Sie nicht auf einen bestimmten Serverstandort angewiesen sind, um auf geobeschränkte Inhalte zuzugreifen, wählen Sie immer ein VPN mit Servern, die sich so nah wie möglich an Ihrem tatsächlichen Standort befinden.

Auch für Gaming ist die Geschwindigkeit alles andere als uninteressant. Paketverlust und hohe Latenz führen zu einem hohen Ping und somit ‚Lag‘. Besonders für schnelle Spiele ist ein langsamer VPN-Dienst deshalb keine adäquate Option.

Streaming

Wenn Sie ein VPN hauptsächlich nutzen wollen, um Sendungen zu sehen, die in Ihrem Land geoblockt sind, müssen Sie ein VPN wählen, das Streaming unterstützt.

Das bedeutet, dass ein VPN schnelle Geschwindigkeiten und unbegrenzte Bandbreite bietet, so dass Sie nicht mit lästigen Puffern und Unterbrechungen konfrontiert werden. Einige VPNs, wie CyberGhost, bieten auch eine automatische Verbindung zu Servern, die für das Streaming von Videoinhalten optimiert sind.

Natürlich werden Sie nicht in der Lage sein, auf Ihre Lieblingssendungen zuzugreifen, wenn Ihr gewähltes VPN keine Server an den richtigen Standorten hat. Wenn Sie zum Beispiel auf Netflix US zugreifen möchten, müssen Sie ein VPN mit Servern in den USA wählen.

Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass viele Streaming-Seiten jetzt starke Anti-VPN-Software einsetzen, um Zuschauer daran zu hindern, Inhalte an Orten zu sehen, die geoblocked wurden. Nicht alle VPNs sind in der Lage, diese Software zu umgehen.

Zum Glück für Sie haben wir die Streaming-Fähigkeiten der Top-Dienste getestet und die besten VPNs zum Streamen von Filmen und die besten VPNs, die mit Netflix, BBC iPlayer und Hulu funktionieren, gefunden.

Torrenting

Obwohl es nicht unbedingt illegal ist, kann Torrenting in einigen Ländern blockiert werden, um die Piraterie von urheberrechtlich geschützten Inhalten zu verhindern.

Wenn Sie in einem dieser Länder leben, müssen Sie einen VPN zum Torrenting verwenden. Da Torrenting jedoch eine große Menge an Bandbreite beanspruchen kann, lassen einige VPNs Torrenting oder P2P-Verbindungen nicht zu – um ihre Serverlast zu schützen.

Zum Glück gibt es noch einige hervorragende VPNs, die Torrenting erlauben. Diese VPNs werden Ihre Geschwindigkeit nicht drosseln, Ihre Bandbreite nicht begrenzen oder P2P-Verbindungen einschränken – was bedeutet, dass Sie schnell und einfach ohne Einschränkungen torrenten können.

Server und Länder

Wie bereits erwähnt, je mehr Server und Serverstandorte ein VPN in seinem Netzwerk hat, desto höhere Geschwindigkeiten genießen Sie und desto mehr Inhalte können Sie abrufen. ExpressVPN zum Beispiel hat über 3.000 Server in mehr als 94 Ländern.

Eine große Anzahl von Servern weltweit kann auch sehr nützlich sein, wenn es darum geht, Blacklisting zu umgehen. Die Anti-VPN-Software, die von einigen Streaming-Seiten verwendet wird, setzt automatisch alle IP-Adressen auf eine schwarze Liste, die sie als mit VPN-Servern verbunden identifiziert. Manchmal werden auch ganze Server-Farmen auf die schwarze Liste gesetzt, die mit der VPN-Nutzung in Verbindung gebracht werden.

Wenn ein VPN-Netzwerk sehr klein ist, können alle seine Server sehr schnell auf eine schwarze Liste gesetzt werden – was bedeutet, dass Sie den Zugang zu geografisch eingeschränkten Inhalten verlieren werden. VPNs mit großen, globalen Netzwerken sind in der Lage, Blacklisting zu vermeiden, indem sie ständig neue Server hinzufügen und Sie auf einen funktionierenden Server umleiten, sollte Ihrer entdeckt werden.

Zensur

Ein weiterer wichtiger Grund für die Verwendung eines VPNs ist die Umgehung der Zensur in Ihrem Heimatland oder auf Reisen.

Eine große Anzahl von Ländern blockiert Teile des Internets aus verschiedenen Gründen, von der Einschränkung der privaten Kommunikation über verschlüsselte soziale Medien und Messaging-Apps bis hin zur Sperrung von Inhalten, die gegen die moralischen oder politischen Standpunkte der Regierung verstoßen.

Egal, ob Sie in einem stark zensierten Land leben oder aus beruflichen oder privaten Gründen dorthin reisen, Sie müssen ein VPN verwenden, wenn Sie auf Websites oder Inhalte zugreifen möchten, die als unerwünscht eingestuft wurden.

Leider ist das leichter gesagt als getan. Die Firewalls der Regierungen sind berüchtigt – die Great Firewall of China ist ein besonders berühmtes Beispiel – und nur die stärksten VPNs sind in der Lage, dieses Maß an Zensur zu umgehen.

Um Ihnen zu ersparen, jedes VPN einzeln testen zu müssen, haben wir eine Liste der besten VPNs zusammengestellt, die in China, Südkorea, Thailand, Indonesien und Russland funktionieren.

Kompatibilität

Das beste VPN der Welt nützt nichts, wenn Sie es nicht auf dem von Ihnen gewählten Gerät nutzen können! Bevor Sie Ihr gewähltes VPN herunterladen, stellen Sie sicher, dass es mit allen Geräten und Plattformen, die Sie verwenden, kompatibel ist. Glücklicherweise unterstützen alle der besten VPNs alle wichtigen Geräte und Plattformen.

Wenn Sie Ihr VPN auf vielen verschiedenen Geräten gleichzeitig nutzen wollen (zum Beispiel, wenn Sie andere Familienmitglieder schützen wollen), sollten Sie sich für eines der VPNs entscheiden, die mehrere gleichzeitige Verbindungen erlauben. IPVanish zeichnet sich durch das Angebot einer unbegrenzten Anzahl von gleichzeitigen Verbindungen aus.

Dies kann eine enorme Kostenersparnis sein, da es Ihnen ermöglicht, alle Ihre Geräte zu schützen, ohne für zahlreiche Lizenzen bezahlen zu müssen.

Unterstützung

Sie müssen kein Technikexperte sein, um ein VPN zu nutzen. In der Tat sind die meisten VPNs heutzutage ziemlich einfach herunterzuladen, zu installieren und einzurichten.

Dennoch kann es selbst für fortgeschrittene Benutzer schwierig sein, sich in den zahlreichen Einstellungen und Konfigurationen eines VPNs zurechtzufinden.

Deshalb ist es immer eine gute Wahl, sich für einen VPN-Dienst zu entscheiden, der einen guten Kundensupport bietet. Das bedeutet schnelle Reaktionszeiten und interne Vertreter.

Es ist unwahrscheinlich, dass der von Ihnen gewählte VPN-Dienst im gleichen Land wie Sie ansässig ist, daher ist ein 24/7-Support wichtig, um zu garantieren, dass Sie eine Antwort erhalten, egal wo auf der Welt Sie sich befinden. Private VPN wurde bei unseren Best VPN Awards 2021 zum besten VPN für Kundenservice gewählt.

Da es oft schwer zu sagen ist, wie gut ein VPN ist, ohne es zuerst zu benutzen, ist es auch eine gute Idee, sich für ein VPN zu entscheiden, das eine kostenlose Testversion anbietet. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass der Dienst das Richtige für Sie ist, ganz ohne Risiko. Hier ist unsere Liste der besten VPNs mit kostenlosen Testversionen.

Wie gut sind Waterpik Mundduschen?

Zweimal tägliches Zähneputzen ist wichtig, um Ihre Mundgesundheit zu erhalten, aber es gibt viele Bereiche, die Ihre Zahnbürste nicht erreichen kann. Daher ist Bürsten allein nicht ausreichend, um gesundes Zahnfleisch zu erhalten und Karies in den Zahnzwischenräumen zu verhindern. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, mindestens einmal täglich Zahnseide als Teil Ihrer täglichen Routine zu verwenden. Wir hören jedoch oft, dass unsere Patienten sagen, dass sie nicht so oft Zahnseide benutzen, wie sie sollten. Das heißt, sie wissen, dass es gut für sie ist, aber sie vermeiden es trotzdem!

Vielleicht haben Sie schon einmal ein Gerät auf dem Markt gesehen, das Munddusche genannt wird. Dieses elektrisch betriebene Produkt wird als Ersatz für die Verwendung von Zahnseide angepriesen. Wenn es Ihnen schwerfällt, regelmäßig Zahnseide zu benutzen, ist dann eine Munddusche das Richtige für Sie?

Was ist eine Munddusche?

Strahlend weiße Zähne dank Munddusche

Eine Munddusche ist ein strombetriebenes Gerät, das aus der Spitze einen Wasserstrahl mit genügend Druck abgibt, um Ablagerungen zu entfernen und Ihre Zähne zu reinigen.

Einige Mundduschen-Systeme haben verschiedene Aufsätze, die den Druck und den Wasserstrahl für unterschiedliche Reinigungszwecke variieren (z. B. ein Alltagsaufsatz, ein Zungenreinigungsaufsatz und ein Aufsatz für kieferorthopädische Zahnspangen). Mehrere Spitzen ermöglichen es auch, dass verschiedene Personen im gleichen Haushalt die Munddusche hygienisch nutzen können. Diese Aufsätze müssen regelmäßig gewechselt werden, genau wie eine Handzahnbürste oder ein elektrischer Zahnbürstenkopf.

Einige Varianten von Mundduschen können unter der Dusche verwendet werden, wenn sie kabellos und wasserdicht sind. Dies ist ein großer Vorteil, da Mundduschen ein schmutziger Prozess sein kann!

Munddusche vs. traditionelle Zahnseide – ist sie genauso gut?

Die kurze Antwort ist wahrscheinlich nicht. Eine Munddusche kann zwar große Partikel von Ablagerungen und Plaque entfernen, aber sie kann nicht die schabende Wirkung von Zahnseide wiederholen, um den Plaque-Biofilm auf der Zahnoberfläche zu zerstören.

Stellen Sie sich das wie beim Autowaschen vor – ein Auto, das nur mit einem Hochdruckreiniger gesäubert wurde, ist nicht so sauber wie eines, das auf allen Oberflächen ordentlich geschrubbt und abgewischt wurde.

Daher ist es nicht empfehlenswert, die traditionelle Zahnseide durch Munddusche zu ersetzen. Es ist auch nicht empfehlenswert, das Zähneputzen nur durch Mundduschen zu ersetzen.

Sollte ich mir also eine Munddusche zulegen?

In den meisten Untersuchungen hat sich gezeigt, dass die Verwendung von Mundduschen die Gesundheit des Zahnfleisches gegenüber der alleinigen Verwendung einer Zahnbürste verbessert. Darüber hinaus kann die Verwendung einer Munddusche sehr vorteilhaft sein, um Metallspangen und Implantate zu reinigen, wo selbst gutes Zähneputzen und regelmäßiges Reinigen mit Zahnseide Rückstände hinterlassen können.

In den meisten Fällen kann eine Munddusche eine gute Ergänzung zu Ihrem Mundhygienesystem sein und die Gesundheit Ihres Zahnfleisches verbessern.

Sind Mundduschen von Waterpik die Besten?

Wer online oder im Laden nach einer Munddusche sucht, kommt um den Name Waterpik nicht drumherum. Dieser Hersteller war Pionier bei der Entwicklung von Mundduschen, jedoch noch unter anderem Namen in den 1960er Jahren.

Waterpik Mundduschen zeichnen sich vor allem durch ihre tadellose Verarbeitung und Durchdachtheit aus. Bekannte Flaggschiffe wie die Waterpik WP-660 sind bereits seit Jahren auf dem Markt und werden immer noch stark gekauft. Auch im Segment der akkubetriebenen Mundduschen, glänzt Waterpik mit seinem aktuellen Modell WP560EU.

Wer das nötige Budget hat, sollte sich in nahezu jedem Fall für ein Gerät von Waterpik entscheiden. Lesen Sie mehr über Waterpik Mundduschen auf https://munddusche-tests.net.

Munddusche vs. traditionelle Zahnseide – ist sie genauso gut?

Die kurze Antwort ist wahrscheinlich nicht. Eine Munddusche kann zwar große Partikel von Ablagerungen und Plaque entfernen, aber sie kann nicht die schabende Wirkung von Zahnseide wiederholen, um den Plaque-Biofilm auf der Zahnoberfläche zu zerstören.

Stellen Sie sich das wie beim Autowaschen vor – ein Auto, das nur mit einem Hochdruckreiniger gesäubert wurde, ist nicht so sauber wie eines, das auf allen Oberflächen ordentlich geschrubbt und abgewischt wurde.

Daher ist es nicht empfehlenswert, die traditionelle Zahnseide durch Wasser-Zahnseide zu ersetzen. Es ist auch nicht empfehlenswert, das Zähneputzen nur durch Wasserflossing zu ersetzen.

Sollte ich mir also eine Munddusche zulegen?

In den meisten Untersuchungen hat sich gezeigt, dass die Verwendung von Munddusche die Gesundheit des Zahnfleisches gegenüber der alleinigen Verwendung einer Zahnbürste verbessert. Darüber hinaus kann die Verwendung von Munddusche sehr vorteilhaft sein, um Metallspangen und Implantaten

In den meisten Fällen kann eine Munddusche eine gute Ergänzung zu Ihrem Mundhygienesystem sein und die Gesundheit Ihres Zahnfleisches verbessern.

Aber was ist, wenn ich Schwierigkeiten mit der Verwendung von Zahnseide habe?

Sprechen Sie zunächst mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Zahnseidentechnik. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Technik, um Plaque zu entfernen, ohne Ihr Zahnfleisch zu schädigen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Zahnseide auf dem Markt, wie zum Beispiel gewachste, ungewachste, Faden- und Bandseide. Es kann notwendig sein, dass Sie verschiedene Arten von Zahnseide ausprobieren, um herauszufinden, welche für Sie am besten funktioniert.

Für Menschen, die mit der Fingerfertigkeit der traditionellen Fadenzahnseide nicht zurechtkommen, empfiehlt sich die Verwendung einer Flossette, die im Grunde genommen Zahnseide mit einem Griff ist. Damit können Sie Ihre Zahnseide-Routine viel einfacher und schneller durchführen.

Für manche Menschen, insbesondere solche mit Zahnfleischerkrankungen, kann die Verwendung einer Interdentalbürste von Vorteil sein. Eine Interdentalbürste ist ein Gerät, das das Aussehen einer kleinen Flaschenbürste hat und in die Zahnzwischenräume geschoben werden kann, um die Zahnoberflächen zu reinigen. Interdentalbürsten gibt es in verschiedenen Größen. Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt darüber, ob Interdentalbürsten für Sie geeignet sind und welche Größen Sie verwenden sollten.

Fazit

Eine Munddusche kann helfen, wirksam Ihre Zahnfleischgesundheit zu verbessern, kann aber derzeit nicht das traditionelle Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide ersetzen. Zahnseide ist ein wichtiger Teil Ihrer Zahnreinigungsroutine. Wenn Sie also Probleme haben, sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt, damit wir eine Lösung für Sie finden können!

Teig mit Schneebesen mixen

Wer nicht auf ein Handrührgerät zurück greifen kann, hat auch noch die Möglichkeit mit einem Quirl oder Schneebesen zu mixen. Auch wenn diese Methode sehr altmodisch ist, so wird sie von den meisten Menschen auf der Erde immer noch genutzt. Wie gut das verrühren des Teiges mit einem Schneebesen klappt, hängt vor allem von der sorgfältigen Vermischung der Zutaten miteinander ab. Wenn Du mit einem Schneebesen ein Rührei zaubern möchtest, musst Du einfach etwas Salz, Pfeffer und ein paar aufgeschlagene Eier in die Tasse geben und mit dem Schneebesen verrühren. Das Eigelb und das Eiweiß verbinden sich hierbei miteinander und werden mit den restlichen Zutaten vermengt. Die Teigmasse für das Rührei kann anschließend in eine Pfanne gegeben und umgesetzt beziehungsweise verrührt werden. Zuvor kannst Du zum Beispiel auch noch etwas Milch oder Sahne hinzufügen um die Konsistenz zu verändern.

Kommen noch weitere Zutaten wie Mehl hinzu, empfehlen wir einen Stabmixer mit Schneebesenaufsatz zu verwenden, sollte kein Handrührgerät vorhanden sein. Solche Modelle wie auf dieser Seite vorgestellt werden: https://www.puerierstab-tests.de/ So lässt es sich vermeiden, dass Klumpen entstehen, welche normalerweise entstehen, wenn der Teig nur mit einem Löffel oder einer Gabel vermischt wird.

Außerdem gelangt durch die hohe Umdrehungszahl des Schneebesens, viel Luft unter die Masse. Der Teig wird dann schaumig. So lassen sich auch besonders leckere Pfannkuchen zubereiten.

Wenn Du einen besonders dünnflüssigen Teig mit einem Schneebesen mixen möchtest, musst Du darauf achten ein hohes Gefäß zu verwenden. Dadurch wird die Umgebung vor unnötigen Spritzern gut geschützt. Es ist wichtig diesen Punkt nicht zu missachten, ganz besonders wenn Du auch noch mit einem starken Pürierstab deine Arbeit verrichten möchtest, der eine hohe Umdrehungszahl besitzt. Auch der Durchmesser des Rührbechers ist von ausschlaggebender Bedeutung für den Spritzschutz. Je kleiner der Durchmesser des Bechers, desto geringer ist auch die Spritzgefahr.

Manche Gefäße sind extra für das Pürieren entwickelt worden und besitzen einen ganz speziellen Spritzschutzdeckel. Dadurch kannst du auch kleinere Mengen nochmal verschütten, wenn Du die Teigmenge in ein verschließbares Gefäß gibst.

Fußsprudelbad im freien

Fußsprudelbäder für ein erlebnisreiches Wellness zuhause

Ein Fußbad ist gerade im Winter etwas Besonderes und auch wichtig für warme Füße. In Kombination mit einer Sprudelfunktion ist das Wellnessgefühl hier mit inbegriffen.

Was ist ein „Fusssprudelbad“?

So ein „Fusssprudelbad“ ist für jedermann geeignet. Nicht nur ältere Personen oder für die Anwendung bei der medizinischen Fußpflege eignet es sich. Heute sind im Handel viele Geräte auch für den Hausgebrauch erhältlich. Hier im Test über Fusssprudelbäder erfahrt ihr mehr.

So ein Sprudelbad für die Füße kann man problemlos zuhause anwenden. Man gibt hier etwas warmes Wasser in die kleine Wanne und schaltet das Gerät an. Die Massagefunktion setzt hier sofort ein. Innerhalb der kleinen Wanne sind meist Noppen eingearbeitet, die die Massagefunktion zusätzlich unterstützen. Man bekommt hier auch verschiedene Aufsätze, um die Hornhaut während des Bades zu entfernen.

 

 

Vorteile eines Sprudelbads für die Füße

So ein Sprudelbad für die Füße biete einige Vorteile. Zunächst wärmt man die Füße in dem warmen Wasser auf, was besonders in der kalten Jahreszeit sehr vorteilhaft ist. In vielen Geräten ist hier eine Heizung integriert, damit das Wasser während des Bades auch angenehm warm bleibt.

Ein bedeutender Vorteil eines solches Sprudelbades ist die Massagefunktion. Moderne Geräte sind in der Lage Fußreflexzonenmassagen auszuführen. Die Programme für die Massage-und Entspannungsfunktionen, sind individuell regulierbar und auch einstellbar. Sprudelbäder für die Füße sind grundsätzlich elektrisch betrieben. Dadurch hat man hier individuelle Möglichkeiten der Einstellung.

Vor allem die Massagefunktion ist nur für die Gesundheit der Füße wichtig. Sie fördert auch jene des gesamten Organismus. Auch ein hohes Maß an Entspannung ist hier möglich. Somit wirkt sich ein solches Fußbad positiv auf den gesamten Organismus aus.

Kreuzlinienlaser am Bau

Was sind die Vorteile eines guten Kreuzlinienlasers?

Kreuzlinienlaser sind moderne und sehr hilfreiche Messgeräte für die Bauindustrie. Egal, ob für welchen Zweck er eingesetzt wird, die Anwendung ist stets einfach, die Möglichkeiten vielseitig. Abhängig von der Anwendung können mit diesem Gerät horizontale sowie vertikale Richtlinien an Wände projiziert werden. Gute Geräte nivellieren sich automatisch und können nicht aus Versehen verstellt werden. Darüber hinaus sind diese Messgeräte sehr robust und werden meist in einer stabilen Box verkauft. Mehr erfahrt ihr auch in unserem Kreuzlinienlaser Test.

Welche Vorteile bieten die Kreuzlinienlaser?

Die Vorteile dieses Gerätes liegen klar auf der Hand. Durch das eigenständige Nivellieren ist das Ausrichten sowohl einfach aber auch sehr genau. Dadurch werden Installationen und andere Arbeiten besonders exakt und zeitsparend. Diese Vorteile amortisieren den Preis des Gerätes schnell. Viele Handwerker wissen die Vorteile sehr zu schätzen. Darüber hinaus sind die Anwendungsgebiete weit gefächert, daher lohnt sich die Investition für den Profihandwerker auf jeden Fall.

 

 

Bei welchen Anwendungen kann der Kreuzlinienlaser seine Vorteile ausspielen?

 

Wenn mehrere Farben an die Wand sollen und präzise Grenzen notwendig sind, kann man mit diesem Werkzeug das Kreppband perfekt ausrichten. Durch die roten Linien könnte man allerdings auch auf das Kreppband verzichten. Auch wenn Tapete an die Wand müssen, ist der Laser ein idealer Helfer, somit wird das Arbeiten vereinfacht und der Verschnitt reduziert.

 

Beim Fliesen legen kann dieses Werkzeug seine Vorteile ebenfalls ausspielen. Vor allem, wenn Wandfliesen verlegt werden müssen, hilft dieses Gerät beim Ausrichten. Somit ist er ein treuer Begleiter bei Renovierungsarbeiten in Bad, WC oder Küche.

 

Egal, ob beim Fräsen von Schlitzen, beim Verlegen von elektrischen Leitungen oder anderen Installationen, mit diesem Gerät schafft man perfekt gerade Leitungen. In zahlreichen Gebäuden werden Installationen, Sprinkleranlagen oder Platten an der Decke befestigt. Sollten diese Elemente nicht perfekt zueinander ausgerichtet sein, wird das immer nach Baupfusch aussehen. Ohne Hilfsmittel ist das so gut wie unmöglich, eine Leitung perfekt auszurichten.

 

Das Ständerwerk kann mit diesem Gerät so genau wie auf dem Bauplan ausgerichtet werden. Auch bei Montage der Gipskartonplatten ist dieser Laser besonders wertvoll.

 

Der Kreuzlinienlaser Test hat gezeigt, dass man sich nicht für das günstigste Gerät entscheiden sollte. Bei der oberen Preisklasse sollte man die Extras genau vergleichen. Darüber hinaus lohnt es sich, im Internet die zahlreichen Modelle untereinander zu vergleichen. Der Aufwand wird sich mit Sicherheit lohnen.

WMF Smoothie Maker – Worauf muss man achten?

 

WMF Smoothie Maker

Man kann WMF als Marktführer bezeichnen und das börsenorientierte Unternehmen wurde bereits 1853 gegründet. Tradition, Wissen und der aktuelle Erkenntnisstand treten kundenoptimiert hervor. Made in Germany mit hohem Nutzungskomfort, bester Qualität und Funktionalität, vereinen sich im zeitlosen Design. Der Hersteller von Haushalt-, Gastronomie- wie auch Hoteleriewaren, nimmt sich damit einem umfangreichen Sortiment an. So auch dem Smoothie Maker von WMF, der sich ganz auf die Gesundheit und das Wohlergehen einstellt. Wahre Vitaminbomben werden kreiert und die Mixer stellen sich in den unterschiedlichsten Variationen dar. Edel, elegant und zeitlos und das ganz im Sinne des Erfinders.

Einfach praktisch und genial

Auf Knopfdruck werden die leckersten Kreationen entworfen und das im Handumdrehen. Ob Gemüse oder Obst, Shakes mit Milch und Eis, der WMF Smoothie Maker nimmt sich jeder Anforderung und jedem Bedürfnis an. Zum Frühstück ein erfrischender Drink, für zwischendurch schnell gemixt und auch als vitaminreicher Schlummertrunk gedacht. Der WMF Smoothie Maker macht es herstellergerecht möglich. Einfach praktisch und genial geht er mit seinen einzigartigen Vorzügen ans Werk. Auf dieser WMF Smoothie Maker Website sind übrigens alle momentan verfügbaren WMF Smoothie Maker aufgelistet.

Ein namhafter Küchenhelfer mit Zufriedenheitsgarantie

Seine Vorteile liegen klar auf der Hand und das auf seine leistungsstarke und hochwertige Art. So kann man ihn als To-Go-Gerät mit 300 Watt verwenden, das ist die handlich kleine Version. Und dabei wird der Becher als Trinkgefäß für unterwegs genutzt. Oder man nimmt sich dem Standmixer an, der sich als handelsüblicher Smoothie Maker präsentiert. Hierbei stehen 30.000 Umdrehungen pro Minute parat und eine Leistung von 1200 Watt nimmt sich ganz seinem Aufgabenbereich an. Mit einem Fassungsvermögen von 1,2 Litern dient er nicht nur dem großen Durst, sondern auch Familien. Schnell gemixt und nach Art des Hauses entworfen, stehen wertvolle Vitamine und Eigenkreationen an. Und die Smoothie Maker von WMF arbeiten wie eh und je mit Zufriedenheitsgarantie.

Sicherheit wird großgeschrieben

Die Smoothie Maker verfügen über ausgeklügelte Sicherheitsfunktionen und messerscharfe Argumente. Nur wenn der Behälter korrekt aufgesetzt ist, sind die Geräte einsatzfähig. Die 4-Klingen-Edelstahlmesser sorgen für ein smoothes Ergebnis und die Bedienung ist einfacher denn je. Damit der Smoothie Maker den gewissen Stand aufweist, sind alle Model mit rutschsicheren Saugfüßen versehen. Und auch an die Gesund beim Gebrauch der Geräte wurde gedacht. Denn alle Smoothie Maker sind BPA frei und somit landen keine Weichmacher und chemische Stoffe im leckeren Drink.

Smoothie Maker für jedermann

Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten sind genial und so kann der WMF Smoothie Maker auch Eis und Nüsse zerkleinern. Somit wird er auch als Ice-Crusher genutzt. Ebenfalls kommt er unserer Gesundheit und dem Wohlbefinden zugute. Kult und Mix präsentieren sich und das in jedem Preisniveau. Ob für unterwegs oder im trauten Heim, schnell ist ein Smoothie nach eigenen Ideen vollbracht. Und die Nutzung ist umweltschonend und erspart so einiges an Plastikmüll. Rezeptideen gibt es im Internet, die sich mit dem Smoothie Maker vereinen. Die Mixergebnisse sind wie immer phänomenal und die Handhabung ein Kinderspiel. Daher ist ein Smoothie Maker das Mittel der Wahl, um vitaminreich und gesund in den Tag zu starten und das im Handumdrehen.

Günstige 4k Einsteigerdrohnen im Vergleich und Test: Zino, Xiaomi und DJI

Über den Wolken, ist die Freiheit bekanntlich grenzenlos. Hoch hinaus kann man heute aber nicht mehr nur mit dem Flugzeug, sondern auch mit einer Drohne – sei es auch, indem man diese durch die Lüfte steuern, während man selbst am Boden bleibt. Mit Drohnen kann man hingegen aber heute nicht mehr nur durch die Lüfte sausen, sondern unter anderem auch beeindruckende Luftaufnahmen machen oder aufregende Rennen fliegen. Aber, sind Drohnen nicht etwas Unbezahlbares für Könner?

Drohnenspaß für jedermann?

Mit dem passenden Kleingeld kann sich heute natürlich jeder eine Drohne leisten. Allerdings sind professionellere Drohnen, die bessere Luftaufnahmen liefern oder sich besser und stabiler fliegen lassen, meistens kostspieliger als sehr günstige Hobby-Drohnen, die preislich meistens zwischen 50 und 150 Euro liegen. Das liegt in erster Linie daran, dass es vielen Einsteigern zu Beginn in erster Linie darum geht, den Spaß am Fliegen nachzugehen – und den Umgang mit einer Drohne zu erlernen. Später kann man sich schließlich immer noch steigern, wenn es letztendlich doch eine besser ausgestattete und/oder kostspieligere 4k Drohne sein soll.

Erschwingliche Einsteigerdrohnen der sogenannten Mittelklasse können zum Beispiel 4k Drohnen wie die Videodrohnen Hubsan Zino, die Xiaomi Fimi X8 SE sowie die Phantom 3 Professional sein. Wie die Bezeichnung es bereits andeutet, weisen sie alle eine durchschnittliche Auflösung von 4 anstatt nur bis zu 2 Megapixeln bei Hobby-Drohnen oder bis zu 20 MP bei Highend-Modellen auf. Zudem weisen sie meist eine halbwegs brauchbare Reichweite und eine durchschnittliche Flugzeit auf.

Günstige Einsteigerdrohnen – Hubsan Zino, Xiaomi Fimi und P3 Pro

Die Hubsan Zino liefert eine Auflösung von bis zu 3840 mal 2160 Pixeln bei bis zu 30 FPS, kostet durchschnittlich weniger als 400 Euro; und hält sich somit mit ihrem ähnlich ausgestatteten Konkurrenten, der Xiaomi Fimi X8 SE, halbwegs die Waage. Die Phantom 3 Professional fällt preislich hingegen etwas aus der Reihe, denn sie kostet rund doppelt so viel und ist somit einer der etwas kostspieligeren Einsteiger. Aber: Kann sie auch mehr bieten? Wenigstens in puncto Auflösung tut sich hier nicht allzu viel.

Doch auch übergreifend lautet die Antwort: Jein. Anders als die Hubsan Zino, die ungesteuert bis zu zweieinhalb Kilometern und etwa 20 Minuten lang in der Luft bleibt oder die Xiaomi Fimi X8 SE, die bis zu 5 Kilometer und rund 30 Minuten lang fliegt, fliegt die Phantom 3 Professional zwar „nur“ 25 Minuten und rund zwei Kilometer weit – das kann sie aber bis zu 57 km/h schnell tun. Auch hier kann die Konkurrenz aber mithalten. Einzig in puncto Reichweite bei einem gesteuerten Flug hängt die Phantom die Konkurrenz bei 2000 Metern teilweise um die komplette Reichweite ab. Aber: Da man in Deutschland eh ständig Blickkontakt zur Drohne haben muss, fällt dieser Faktor hier nicht ganz so schwer ins Gewicht wie anderswo. Wer sich für die Hubsan Zino Drohne interessiert kann hier weitere Informationen nachlesen: https://www.drohne-check.de/hubsan-zino-drohne-test/

Das Fazit:

Muss es also das teuerste Modell sein? Die Antwort lautet: Nein. Hier kommt es in erster Linie darauf an, was genau mit der jeweiligen Drohne „angestellt“ werden soll. Um das herauszufinden, sollte man also zum einen tiefer in sich, aber zum anderen ebenso in das Datenblatt der jeweiligen Drohne gehen. Fest steht aber, dass eine halbwegs taugliche Drohne für den Einstieg keinesfalls Highend und somit unbezahlbar sein muss. Wer ganz viel Geld sparen will, der kann sich auch eine Drohne für nicht mal 40€ kaufen. Das folgende Video zeigt ein solches Modell, des Herstellers Eachine, das Modell E016H:

Honor 10: Der gelungene Kraftprotz für den kleinen Geldbeutel

Kurz nachdem Huawei im vergangenen Jahr seine P20-Flaggschiff-Reihe präsentierte, erschien ebenfalls nein neues Smartphone der Tochtergesellschaft Honor. Neben einem modernen, schlanken Design kommt das Honor 10 mit ähnlich guter Ausstattung daher. Die Highlights des kleinen Kraftprotz sind der Fingerabdruck-Sensor unter dem Glas sowie die hervorragende Ai-Dual-Kamera. Trotz ähnlich technischer Ausgereiftheit kostet das Honor 10 jedoch signifikant weniger als das Huawai P20 (Pro). Grund genug also, um sich das Multitalent genauer anzuschauen.

Das Honor 10: Die technischen Daten

Das Honor 10 ist mit einem 5,84 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 2.240 x 1.080 Pixel ausgestattet. Somit ergiobt sich für den Nutzer eine Pixeldichte von rund 426 ppi. Für die starke Leistung des Smartphones ist der hauseigene, leistungsstarke 64-Bit Octa-Core-Prozessor verantwortlich, der bei dem Unternehmen unter dem Namen Kirin 970 geführt wird. Dieser Chip ist sonst nur in einigen Oberklasse-Modellen von Huawai verbnaut, sowie im deutlich teureren Honor View 10 und Honor Play. Der Prozessor wird von einem 4 Gigabyte großen Arbeitsspeicher unterstützt und ein 3.400 mAh starker Akku sorgt für die nötige Ausdauer des Gerätes.

Das Smartphone beherrscht zudem WLAN-ac (WiFi 5), NFC und Bluetooth 4.2. Zudem sind sowohl ein Klinkenanschluss verbaut, als auch ein Infrarot-Sender. Diese Features sind mittlerweile nur noch äußerst selten bei Smartphones zu finden.

Foto & Video

Honor hat eine 24-Megapixel-Frontkamera verbaut, mit der sich überdurchschnittlich gute Selfies schießen lassen. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen sind die entstandenen Bilder durchaus brauchbar. Auf der Rückseite steht dem Nutzer eine Dual-Kamera zur Verfügung. Die Primärkamera löst hier mit 16 Megapixeln auf, während eine Monochrom-Kamera mit 24 Megapixeln für mehr Details und Tiefenschärfe sorgen. Videos können auf der Rückseite maximal mit 30 Bildern pro Sekunde in 4K aufgenommen werden, an der Front ist natürlich Full-HD möglich.

Verfügbarkeit und Preise

Das Honor 10 ist seit Mai 2018 im Huawei Store und bei teilnehmenden Partnern erhältlich. Das Gerät war zum Marktstart in der 64-Gigabyte-Version für rund 400 Euro erhältlich. Für das Modell mit besserer Speicherkapazität verlangte der Hersteller noch 449 Euro. Damit schloss der Mutterkonzern Huawai die bestehende Lücke zwischen dem Huawei P20 (600 Euro) und dem P20 lite (rund 370 Euro). Aktuell ist der Preis für das Honor 10 nochmal signifikant gesunken. Das folgende Video zeigt die Stärken und Schwächen des Geräts auf.

Das Geheimnis der Spielautomaten: So viel Glück steckt im System

Wenn Sie Ihr Glück an Spielautomaten von Zeit zu Zeit versuchen wollen oder wenn Sie nur von den Mechanismen hinter dem Spiel fasziniert sind, fragen Sie sich vielleicht auch manchmal, ob es wirklich eine Frage des Glücks ist oder ob etwas wahres daran ist, dass Spielautomaten nach einem bestimmten System funktionieren, welches ausgenutzt werden kann, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Erstens gibt es kein perfektes System, um bei einem Spielautomaten den Jackpot zu knacken. Die Systeme an sich, auf denen die Maschinen aufgebaut sind, sind dafür zu unterschiedlich. Je nach Marke und Variante des Spiels können die Mechanismen, die das potentielle Glück der Spieler bestimmen, sehr unterschiedlich sein.

Es kann jedoch spannend sein, einmal einen Blick hinter die Kulissen moderner Spielautomaten zu werfen und zu erfahren, wie Spielautomaten funktionieren und natürlich, wie dieses Basiswissen genutzt werden kann, um die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen und Spaß an Spielautomaten zu haben.

So machen die Betreiber dauerhaft Profit

Obwohl die Spielvarianten sehr unterschiedlich sein können, basieren die Spielautomaten zunächst auf einem sehr einfachen und einheitlichen System: Es gibt eine feste Anzahl von Walzen, auf die eine feste Anzahl verschiedener Symbole verteilt ist. Jede neue Drehung der Walzen führt zu einer Kombination von Symbolen, die dann den Gewinn oder Verlust bestimmen.

Die Sache mit dem Zufallsprinzip

Das Prinzip des Zufalls gilt eigentlich immer bei allen Spielautomaten. Hierbei gelten mathematischen Wahrscheinlichkeiten und somit die Frage, wann das Symbol in den einzelnen Schlitzen der Rolle erscheint. Allerdings sollten sich die Spieler bewusst sein, dass ihre Gewinnchancen nicht völlig willkürlich verteilt sind. Wenn Sie davon ausgehen, dass zu Beginn eines jeden Spiels jede Aufnahme einzeln gestartet und wiederwieder gestoppt wird, machen Sie in den meisten Fällen einen Fehler. Diese Hypothese wäre jedoch notwendig, um die Gewinnwahrscheinlichkeit auf der Grundlage der konventionellen mathematischen Wahrscheinlichkeit zu bestimmen. Das gleiche Prinzip wird im Übrigen in Online Casinos angewendet. (Quelle: https://www.onlineautomatenspiele.net/maria-casino/ )

In Wirklichkeit basieren die meisten Spielautomaten jedoch auf einem System, welches die Häufigkeit der Gewinnkombinationen und die damit verbundenen Auszahlungen in Prozent genau bestimmt. Dies geschieht mit Hilfe eines Wahrscheinlichkeitsalgorithmus, der in jedem Spielautomaten und insbesondere von Marke zu Marke stark variieren kann. Zu Beginn eines Spiels bestimmt die Programmierung der Rollen, welche Kombination am Ende des Spiels sinnvoll ist. Das ist das wahre Prinzip der Sache.

Man sollte sich also nicht täuschen lassen, kann allerdings mit diesem Wissen recht pragmatisch und mit realistisch eingeschätzten Zielen an das Spiel herangehen. Dass die Automaten jedoch darauf ausgerichtet sind, dass man langfristig Verlust macht, sollte man immer im Hinterkopf behalten

mann arbeitet an projekt

Wozu benötigt man Projektmanagement Software?

In sehr vielen Unternehmen spielt das Projektmanagement eine sehr wichtige Rolle. Das Projekt wird immer in einem zuvor definierten Zeitpunkt vollbracht und es werden dafür alle Details berücksichtigt. Bei unterschiedlichen Bereichen werden in der heutigen Zeit die Projekte entdeckt und dies beispielsweise im Bereich Gartenpflege, Versicherungen, am Bau, bei der Automobilindustrie oder auch im IT-Bereich. Immer kann eigenständig bestimmt werden, was für das Projekt wichtig ist.

Entscheidend ist eine gute Planung und am Ende der Abschluss von dem Projekt. Die Projekte sind in der Regel neu und vieles gab es zuvor noch nicht. Zu unterscheiden sind private Projekte und die beruflichen Projekte. Bei allen Projekten sollte zuvor festgelegt werden, was dazu gehört und was nicht. Nur wenn dies geschieht, lässt sich der Inhalt auch klar eingrenzen. Die Anforderungen sind immer sehr wichtig und wurden diese klar definiert, können Projekte am Ende auch sehr verschieden aufgesetzt werden. Neben den Anforderungen sind auch die Risiken zu überlegen und zu analysieren. Abgesehen von dem Risikomanagement spielen Budgetplanung und Ressourcenplanung eine wichtige Rolle. Im Vorfeld müssen daher die Kosten geschätzt werden und auch die Anzahl der Mitarbeiter muss gut überlegt werden. Für die Projektbewältigung werden in vielen Fällen auch Hardware, Server oder Materialien benötigt.

Wurde dies am Ende gründlich überlegt, kann ein Zeitplan aufgestellt werden. Teilziele werden oft mit Feierlichkeiten verbunden und das Projekt wird damit weiter voran getrieben. Bei dem Projektmanagement sollte der Aufwand allerdings auf keinen Fall unterschätzt werden. Software als Unterstützung bietet die Möglichkeit, dass Änderungen eingearbeitet werden können und immer kann dann flexibel reagiert werden. Bei der Software wird die Zeitplanung auch visuell gezeigt und damit sichtbar gemacht.

Vorteile von Projektmanagement Software

team bespricht projektBei der Software gibt es sehr vielseitige Vorteile und so können Berichte automatisch erzeugt werden, es gibt die umfangreiche Risikoanalyse und die optimalen Planungsmöglichkeiten. Sie sollte jedoch fachgerecht sein und die Bedienung sollte einfach und intuitiv von der Hand gehen.

Mit der Projektmanagement Software funktioniert dann die Ressourcenplanung, die Risikoanalyse, das Tracken von Meilensteinen und es gibt die Kontrolle über den Zeitplan. Außerdem gibt es Vorlagen für das Darstellen und für Berichte und es können URS erstellt werden. Das Arbeiten mit einer speziellen Software kann sich am Ende sehr rentieren. Die entsprechende Software ist allerdings auch von der Größe des Projekts abhängig. Zum Teil werden auch kostenlose Lösungen geboten, mit welchen gearbeitet werden. In vielen Bereichen macht es jedoch Sinn, wenn mit den professionellen Programmen gearbeitet wird. (Quelle: https://www.foerderportal.at/projekt-management-software/)

Empfehlenswerte Software

Eine beliebte Software ist Microsoft Project, welche monatlich bereits ab 5,90 € erhältlich ist. Bei dem Projekt Management gehört die Software zu den Klassikern und es gibt viele Vorteile. Sie lässt sich größtenteils intuitiv bedienen und sie ist sehr ausgereift. Über die Cloud können heute viele Funktionen genutzt werden und auf das Projekt kann dann auch von unterschiedlichen Standorten zugegriffen werden. Jeder kann damit die Planung überarbeiten und aktualisieren.

Auch beliebt ist die Software Bitrix 24, welche kostenlos zur Verfügung steht oder auch bis zu 99 Euro monatlich kosten kann. Das Projektmanagement Tool kann mit Social Community verwendet werden, es können Aufgaben getrackt werden und die To-Do-Listen lassen sich schreiben. Die kostenlose Möglichkeit bietet sich für den Einstieg an und wer mehr wünscht, findet die professionelle Software. Wer sehr agil sein will, der findet von Atlassian die Software Jira. Die ersten zehn User bezahlen monatlich 10 Dollar und die User 11 bis 100 dann sogar nur 7 Dollar monatlich. Zunächst lässt sich diese sieben Tage kostenlos nutzen. Es werden viele Vorteile geboten und sie ist für das agile Projektteam sehr hilfreich. Jeder kann Verantwortlichkeiten, Einträge und Tickets hinterlegen. Jira lässt sich auf einem eigenen Server installieren und nutzen oder es wird in der Cloud getestet.

verschlüsselung

Bitlocker – Festplatte verschlüsseln leicht gemacht

Microsoft bietet eine eigene BitLocker-Lösung zur Verschlüsselung von Festplatten ab Windows Vista an. Mit „BitLocker to Go“ können Sie auch USB-Sticks verschlüsseln. Dies funktioniert natürlich nur in einer entsprechenden Windows-Umgebung. Wenn Sie eine plattformunabhängige Lösung für die Verschlüsselung von Datenträgern suchen, finden Sie diese auf VeraCrypt. Ich habe bereits einige Artikel über VeraCrypt geschrieben: Klicken Sie hier
Um sicherzustellen, dass BitLocker gut funktioniert, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Um die korrekte Verschlüsselung zu erhalten, müssen zunächst einige Gruppenregeln geändert werden. Dies geschieht über den Snap-in MMC Group Policy Objects Editor.

Das Snap-In wird über „Win + R“ gestartet. Geben Sie „gpedit“ ein. msc“ im Ausführungsfenster. In einer Active Directory-Domäne muss die Gruppenrichtlinie natürlich weltweit definiert werden. Siehe „Konfigurieren Ihres Computers{Verwaltungsmodells}Windows Components{BitLocker Disk Encryption“für allgemeine Richtlinien der BitLocker-Gruppe.

Zur Erhöhung der Verschlüsselungssicherheit wird der zu verwendende Algorithmus von „AES-128 Bit“ auf „AES-256 Bit“ geändert. Als zusätzliche Sicherheitsoption wird das Überschreiben des Arbeitsspeichers aktiviert, so dass die Schlüssel später nicht mehr gelesen werden können. Alle anderen Gruppenrichtlinienzeilen, die sich auf Systemlaufwerke beziehen, finden Sie unter der Überschrift „Konfiguration Ihres Computers{Verwaltungsvorlagen{Windows-Komponenten}Disk Encryption BitLocker{Operational Disks“. Da ein Windows-Passwort ohne Domain-Abonnement schnell genug gehackt wird, muss eine“Preboot-Authentifizierung“ aktiviert werden. Dazu ist vor dem Start des Betriebssystems ein PIN-Code oder ein Passwort erforderlich. Ohne diesen bootfähigen PIN-Code können Sie das Betriebssystem nicht starten.

Um alphanumerische Zeichen für den Start-PIN-Code zu aktivieren, muss diese Option aktiviert sein. Bei Bedarf können Sie optional eine Mindestschriftlänge angeben. Die Grundeinstellungen sind damit abgeschlossen. Der Leser kann nun über das Control Panel verschlüsselt werden. Für die Entschlüsselung empfehlen wir Ihnen, wie oben beschrieben, einen PIN-Code oder eine Passphrase einzugeben. Das Passwort muss so stark wie möglich sein. Der Wiederherstellungsschlüssel kann in einer Datei auf einem USB-Memory-Stick zwischengespeichert werden. Es wird empfohlen, den Schlüssel in einem gesicherten Passwort einzugeben. Um sicherzustellen, dass auch vorhandene Daten berücksichtigt werden, muss der gesamte Datenträger verschlüsselt werden.

Wir empfehlen, dass Sie Ihr System testen lassen, bevor Sie mit der eigentlichen Verschlüsselung beginnen. Beim nächsten Neustart werden Sie aufgefordert, den Start-PIN-Code einzugeben. Wenn der Player korrekt gestartet wird, startet der Verschlüsselungsprozess automatisch. Der Prozess kann auch über eine Kommandozeile gesteuert werden. Weitere Informationen zur Verschlüsselung finden Sie auch hier.

Das Gerät kann während des Prozesses problemlos neu gestartet werden. Abhängig von der Größe Ihres Mediums kann die Verschlüsselung einige Zeit in Anspruch nehmen. Das verschlüsselte Laufwerk wird nun im Explorer anders dargestellt. Wie Sie sehen, ist eine kleine manuelle Aufgabe möglich, um den Player vollständig zu verschlüsseln. Die Konfiguration des leistungsstärksten Algorithmus und der Startpunkt sind besonders wichtig.

sauberer bildschirm

Den Monitor richtig reinigen – So geht’s

Ein verschmutzter Monitor kann das Display leicht deformieren. Aus diesem Grund sollten Sie das Spiel regelmäßig säubern oder den Bildschirm anzeigen. Der Monitor kann mit Staub, Schmutz, Fett und Speichelflecken verunreinigt sein. Insbesondere Speichel oder andere Flüssigkeiten auf dem Bildschirm können dazu führen, dass Pixel unterschiedlich dargestellt werden, was für ein gutes Spielerlebnis nicht optimal ist. Dies kann durch Reinigung des Monitors korrigiert werden!

Mit was reinige ich den Bildschirm am besten?

Auch wenn Sie nicht immer die Finger auf dem Bildschirm haben, werden Sie früher oder später Schmutz, Staub oder ähnliches auf dem Bildschirm bemerken. Monitore oder Fernseher ziehen im wahrsten Sinne des Wortes Schmutz an. Der Bildschirm muss sauber sein, um eine gute Sicht und ein optimales Spielerlebnis zu gewährleisten. Ein schmutziger Bildschirm führt zu einer verzerrten Darstellung des Bildes, die niemand will! Einige Probieren es auch mit einem sogenannten Kärcher Fenstersauger – das Ergebnis war aber teilweise sehr ernüchternd. Hier könnt ihr mehr von dem Test lesen:

Wie kann man den Monitor am besten reinigen?

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, schalten Sie den LCD-Monitor aus oder ziehen Sie ihn ab. Um Stromschläge zu vermeiden, wird dringend empfohlen, das Netzkabel aus der Steckdose zu ziehen. Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Reinigung des Monitors:

Schritt 1: Entfernen Sie zuerst Schmutzablagerungen und Fettflecken. Wir können ein Mikrofasertuch empfehlen. Wenn Sie kein solches Tuch haben, können Sie auch Baumwoll- oder Leinentücher verwenden, aber Sie müssen darauf achten, dass diese nicht zu rau sind und den Monitor zerkratzen können. Bei der Reinigung des Monitors ist es empfehlenswert, kleine Kreisbewegungen auszuführen, aber vorsichtig und mit wenig Druck auf dem Bildschirm!

Schritt 2: Wenn der erste Schritt des Reinigungsprozesses nicht ausreichend war und die Flecken noch sichtbar sind, gibt es eine strengere Methode. Verwenden Sie ein feuchtes Mikrofasertuch. Aber es darf nicht sinken! Feuchtigkeit kann nicht nur den Monitor, sondern auch die Präzisionselektronik des Monitors beschädigen, deshalb sollte auch kein Fenstersauger zum reinigen verwendet werden. Für die Befeuchtung des Mikrofasertuchs empfehlen wir die Verwendung spezieller TFT-Reinigungsmittel, die im Fachhandel oder hier bei Amazon erhältlich sind.

steuererklärung

Mit der richtigen Software ist kein Steuerberater mehr nötig

Wer nicht fließend Deutsch spricht, wird bald von der Steuererklärung abgewiesen. Sie können auch als positiv empfunden werden und hoffen, vom Staat Geld zu erhalten. Die spezielle Software wurde entwickelt, um die Erstellung von Steuererklärungen zu erleichtern.

Wer braucht Steuersoftware?

Die Steuersoftware ist nützlich für diejenigen, die ihre Steuererklärungen einreichen möchten, aber befürchten, dass sie die Formulare nicht akzeptieren können. Steuerprogramme nehmen Sie von Hand und führen Sie durch Ihre Steuererklärung“, sagt Michael Beumer von der Stiftung Warentest.

Es sind jedoch nur geringe Vorkenntnisse in der Betriebssoftware erforderlich. „Es ist vorteilhaft, im Voraus zu wissen, welche Kosten oder Einnahmen für die Berufsausübung zu vereinnahmen sind.

Was kann die Steuersoftware leisten?

Bei Papierformularen und elektronischer Tortenvariante muss der Steuerpflichtige die Hilfetexte sofort kennenlernen oder suchen. Andererseits bieten Überwachungsprogramme Hilfe. Die Anmeldung ist freiwillig, kostenlos oder per Interview, bei der Zeitschrift „Chip“ (Nummer 3/2018). Die Details sind alle zu hören, so dass nichts übersehen wird. Auch die Menüs und Auswahlfelder reduzieren den Eingabeaufwand. Assistenten helfen, komplexe Sachverhalte in verschiedenen Stadien zu verstehen. Eine automatische Prüfung weist auf mögliche Fehler hin.

Wie viel kosten solche Programme?

Der Preis variiert von ca. 10 Euro bis 40 Euro. Billigere Programme sind für einfache Steuerfälle von Arbeitnehmern konzipiert. verführen teurere Versionen mit zusätzlichen Features und zusätzlichen Referenzaufgaben. Der Preis gilt für ein Jahr, so dass eine neue Lizenz erschwinglich ist. Zu diesem Zweck können auch Ausgaben für Steuersoftware bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro pro Jahr von der Steuer abgezogen werden.

Quelle: KSTA

smartphones auf dem tisch

Smartphones auf dem Tisch machen Unglücklich

Wenn Sie sich im Restaurant oder in der Bar umsehen, finden Sie auf fast jedem Tisch mindestens ein Smartphone. Bestenfalls liegt es auf dem Tisch mit dem Bildschirm, so dass nicht alle Nachrichten während des Gesprächs unterbrechen. Im schlimmsten Fall ist jeder mit seinem Smartphone am Tisch beschäftigt. Eine Kettenreaktion: Der eine will „etwas Eiliges unter Kontrolle haben“, der andere sitzt da, hat keinen Ansprechpartner mehr und langweilt sich mit Telefonaten.

Eine neue Studie der University of British Columbia untersuchte dieses Phänomen und kam zu dem Schluss, dass es nicht nur schwierig ist, beim Essen ein Mobiltelefon auf dem Tisch zu haben, sondern auch, es unzufrieden zu machen. Die Tatsache, dass das Smartphone selbst dazu beiträgt, dass Menschen über soziale Netzwerke miteinander in Kontakt kommen können, will nicht verleugnet werden. Aber „echte“ persönliche soziale Interaktion ist schmerzhaft.

So nützlich ein Smartphone auch sein kann, unsere Ergebnisse bestätigen, was viele von uns wahrscheinlich schon vermuten“, schreibt Ryan Dwyer, der Hauptautor des Studios, Ryan Dwyer. „Wenn wir unsere Telefone benutzen, während wir Zeit mit Leuten verbringen, die uns wichtig sind, schätzen wir die Erfahrung weniger als wenn wir unsere Telefone wegräumen.

Ist das Telefon weg, erhalten Sie die volle Aufmerksamkeit

Für die Studie wurden 304 Personen eingeladen, in einem kleinen Gruppenrestaurant mit Freunden oder Familienmitgliedern zu speisen. Einige Befragte, die nicht alle wussten, um was für ein Studio es sich handelt, wurden gebeten, das Smartphone beim Essen auf dem Tisch liegen zu lassen – und andererseits wurden sie gebeten, es hinzulegen. Nach einem Restaurantbesuch wurden den Teilnehmern eine Reihe von Fragen gestellt, u.a. wie sie die Erfahrungen des jeweils anderen wahrnehmen.

Diejenigen, deren Telefone auf dem Tisch lagen, fühlten sich abgelenkt und verbrachten weniger Zeit mit Gleichaltrigen als diejenigen, deren Smartphones in der Tasche blieben. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man die Ergebnisse vieler früherer Studien über die Nutzung und Ablenkung von Smartphones betrachtet. Beispielsweise zeigte eine Studie aus dem Jahr 2016, dass der Gebrauch des Telefons Menschen zu oft anfälliger für ADHS-Symptome machen kann, einschließlich Ablenkung, Konzentrationsprobleme und Angstzustände.

Auch Mobiltelefone auf dem Tisch wirkten sich negativ auf das Wohlbefinden und den Genuss von Lebensmitteln aus, und auch die Probanden berichteten von einem geringeren Wert in diesen Bereichen im Vergleich zur Gruppe der bloßen Hände. Entscheidend ist laut Dwyer der Vorsprung durch das Smartphone. Wenn Sie wirklich Spaß haben wollen, müssen Sie sich auf das konzentrieren, was Sie tun – nicht nur für das Essen. Die Teilnehmer berichteten auch, zum Erstaunen der Forscher, dass sie sich beim Abendessen mehr langweilten, während ihre Telefone immer zur Hand waren. Wir dachten, dass die Leute sich weniger langweilen würden, wenn sie Zugang zu ihren Smartphones hätten, weil sie sich leichter ablenken könnten, wenn es eine Pause im Gespräch gäbe“, sagt Dwyer. Denken Sie daran, dass Sie das nächste Mal, wenn Sie Zeit mit Ihren Freunden verbringen oder eine Tachykardie haben, weil Sie Ihr Handy zu Hause vergessen haben.

gaming laptop

Alienware präsentiert seine neuen Gaming-Notebooks

Pünktlich zum Launch der neuen Pascal-Grafikkarten von Nvidia präsentiert Alienware neue Gaming-Notebooks auf der PAX-West Convention. Die Änderungen beschränken sich jedoch nicht nur auf die Grafikkarte, da der US-Hersteller die drei Alienware 13, 15 und 17 Laptops komplett überarbeitet hat. Die neuen Modelle verfügen über das „Hinge-ForwardDesign“, das wir bereits von anderen Gaming-Notebooks (z. B. Asus G-Serie) kennen. Dank des Frontplattenscharniers wird die Kühlung verbessert und die Basisstation ist je nach Modell bis zu 25 % dünner als ihre Vorgänger. Neben dem neuen Handscanner und den anderen Bedienelementen gibt aber nicht viel neues.

Bei einer Pressekonferenz auf der Gamescom in Köln sahen wir zwei Vorserienmodelle der beiden größeren Modelle 15 R3 und 17 R4. Trotz des neuen Gehäuses waren die Geräte sofort als Alienware-Laptops erkennbar. Farblich gibt es keine Unterschiede zu den Vorgängern, aber es wird immer eine Mischung aus Grau und Schwarz verwendet. In den Vorserienmodellen war die Stabilität bereits sehr gut. Selbst mit zwei Händen und viel Kraft konnte die Basisstation nicht geschoben oder verdreht werden. Neben den üblichen Materialien sorgt eine Aluminiumplatte in der Basisstation und unter der Tastatur für Stabilität. Das Sieb ist relativ dick, was auch die Stabilität verbessert. Dieses neue Design hat den Stauraum für Laptops vergrößert. Was sich natürlich auch bei dem handlichen Handscanner bemerkbar macht, einfach drüber schwenken und die gewünschte Zahl wird eingescannt.

Es gibt auch Neuigkeiten über die AlienFX-Beleuchtung. Jetzt haben wir zwei Streifen an den Seiten, einen an der Basis und einen an der Seite des Bildschirms (siehe Foto). Auch die Anzahl der Anschlüsse hat sich gegenüber dem Vorgänger erhöht, aber der externe Grafikverstärker wird wieder über PCIe-4x angeschlossen. Die drei Geräte sind ebenfalls VR-fähig und kompatibel mit Oculus Rift und HTC Vive. Laut Alienware hat sich das neue Gerät erneut auf eine bessere Wartung durch den Endkunden konzentriert. Für die in der Vorserie gezeigten Modelle gab es jedoch keine Wartungstüren, so dass die gesamte Bodenplatte wahrscheinlich wieder entfernt werden muss. Prozessor und Grafikkarte sind jedoch immer verschweißt und daher nicht austauschbar.

Alienware 15 und Alienware 17 einmal mit Handscanner und ohne

Beide Geräte sind selbstverständlich mit den neuesten Grafikkarten der Pascal-Generation von Nvidia ausgestattet. Laut Alienware sollte die Kühlung der GeForce GTX 1080 alle Möglichkeiten der Turboaufladung bieten. Die GTX 1080 ist jedoch für die größte Alienware 17 reserviert, während das 15-Zoll-Modell die GTX 1070 erhält. AMD-RX-Chips bis RX 470 sind auch als Option in der AW 17 erhältlich. Mit dem 15-Zoll-Modell weist Alienware darauf hin, dass Grafikkarten mit einer maximalen TDP von 100 Watt gekühlt werden können. Die Bildschirme sind immer mit einer Auswahl an Full HD-, QHD- und UHD-Panels verfügbar. 120 Hz oder G-Sync Panels sind optional erhältlich. Beide Modelle sind mit TactX-Tastaturen mit N-Tasten-Rotationstechnologie ausgestattet, um jede Taste zu registrieren. Der Hub der Taste beträgt 2,2 mm. Die ersten Einheiten werden ab dem 30. September ausgeliefert.

Das größere Alienware 17 Modell ist optional mit Tobii (EyeX) Technologie erhältlich. In Kombination mit dem QHD+-Panel Panel wird der Tobii EyeX Controller unter dem Bildschirm installiert. Während einer Demonstration wurde das System in Zusammenarbeit mit Assassin’s Creed Syndicate vorgestellt, wo Sie die Kamera steuern können, indem Sie Ihre Augen bewegen. Das Betriebssystem funktionierte auch gut mit Objektiven, muss aber noch zeigen, ob das System in Spielen eingesetzt werden kann. Alienware wirbt für Alienware und kündigt Oven App und Game-Coach-Analytics an. Auf diese Weise können Sie sich Reproduktionen von Augenbewegungen oder Pro-Gamern ansehen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Auch Modelle ohne integrierten Tobii-Controller können davon profitieren, da eine Softwareversion standardmäßig in anderen Konfigurationen installiert ist.